Nächste Termine
04.03.2024 17:00 Uhr
Gynmatik (5 Eßlinger)
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Heidi Özbey, Tel. 0174 16 99 045
05.03.2024 15:00 bis 17:00 Uhr
Männertreff 60+
13.03.2024 17:00
Literaturkreis: "Junge Frau am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid" von Alena Schröder
13.03.2024 17:00 Uhr
Literaturkreis
15.03.2024 09:30 bis 11:00 Uhr
Kurs "Stillgruppe"
19.03.2024 14:30
Teile deine Stärke: Frisbees häkeln

Mein Name ist Barbara und ich komme aus Deutschland. Ich möchte meine Stärke mit euch zeigen, wie man Frisbees häkelt. Für Kaffee, Kuchen und Kinder Betreuung ist gesorgt.

Der Workshop ist kostenlos und es können 6-8 Frauendaran teilnehmen!

Nächste Termine
04.03.2024 17:00 Uhr
Gynmatik (5 Eßlinger)
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Heidi Özbey, Tel. 0174 16 99 045
05.03.2024 15:00 bis 17:00 Uhr
Männertreff 60+
13.03.2024 17:00
Literaturkreis: "Junge Frau am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid" von Alena Schröder
13.03.2024 17:00 Uhr
Literaturkreis
15.03.2024 09:30 bis 11:00 Uhr
Kurs "Stillgruppe"
19.03.2024 14:30
Teile deine Stärke: Frisbees häkeln

Mein Name ist Barbara und ich komme aus Deutschland. Ich möchte meine Stärke mit euch zeigen, wie man Frisbees häkelt. Für Kaffee, Kuchen und Kinder Betreuung ist gesorgt.

Der Workshop ist kostenlos und es können 6-8 Frauendaran teilnehmen!

Wir sind eine Gruppe lesefreudiger und literaturbegeisterter Frauen. Natürlich sind auch Männer herzlich willkommen. Einmal im Monat treffen wir uns, diskutieren über ein vorab gelesenes Buch, schauen uns eine Literaturverfilmung an oder lesen gemeinsam einen Text.

Wir interessieren uns für die aktuellen Bestseller genauso wie für die bewährten Klassiker und wollen auch immer etwas über die AutorInnen, ihr Gesamtwerk, das Literaturgenre oder die Zeit, in der die Geschichten spielen, erfahren. Lesevorschläge und Literaturempfehlungen aus der Gruppe sind jederzeit erwünscht.

Wer mitlesen und mitdiskutieren will, ist herzlich willkommen! Die Teilnahme ist kostenlos. » mehr anzeigen
 
Literaturkreis: "Junge Frau am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid" von Alena Schröder
13.03.2024, 17:00
Familien- und Seniorenbüro
In Deutschland leben mittlerweile viele Frauen mit Migrations- und Fluchterfahrungen. Jede Frau bringt eigene Stärken mit, unabhängig von ihren Deutschkenntnissen. Teile deine Stärke ermöglicht Frauen, ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten zu entdecken. In verschiedenen Workshops können sie diese mit anderen... » mehr anzeigen
 
Teile deine Stärke: Frisbees häkeln

Mein Name ist Barbara und ich komme aus Deutschland. Ich möchte meine Stärke mit euch zeigen, wie man Frisbees häkelt. Für Kaffee, Kuchen und Kinder Betreuung ist gesorgt.

Der Workshop ist kostenlos und es können 6-8 Frauendaran teilnehmen!


19.03.2024, 14:30 bis 14.03.2024, 16:30
Familien- und Seniorenbüro Gengenbach
Kurs "Stillgruppe" jetzt jeden 3. Freitag im Monat im Gemeindehaus St. Marien. Für alle Schwangeren, Stillenden, sowie Still-Interessierten bieten wir die Teilnahme an unserer Stillgruppe an. In dieser hat jeder Gelegenheit, Fragen zu stellen, sich auszutauschen und unter Gleichgesinnten zu sein. Neben persönlichen Anliegen an die... » mehr anzeigen
 
Am Samstag, 27.04.2024 findet unser erster "Marktplatz der Selbermacher" statt. Anmeldung und Info ab sofort für private Handarbeiter*innen und Handwerker*innen im FSB, telefonisch oder per E-Mail. » mehr anzeigen
 
Beratungen für viele Sozialleistungen werden jeden Dienstag von 14:00 bis 15:00 Uhr angeboten. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. » mehr anzeigen
 
Bei uns im Familien- und Seniorenbüro (FSB) steht die Förderung und Stärkung des sozialen und solidarischen Miteinanders in Gengenbach im Mittelpunkt. Alle BürgerInnen von Berghaupten und Ohlsbach sind herzlich eingeladen, unsere Angebote kennen zu lernen und zu nutzen. Die Angebote sind Generationen übergreifend, denn... » mehr anzeigen
 
Herzlich Willkommen

...auf der Homepage des Familien- und Seniorenbüros Gengenbach e.V. Das Familien- und Seniorenbüro soll in erster Linie Anlauf- und Koordinierungsstelle für Familien und Senioren sein. Ziel ist die Bündelung der Familien- und Seniorenarbeit durch ehrenamtlich und hauptamtlich Tätige. Alle Bürger/innen können sich durch ihr eigenes Engagement einbringen.


Familien- und Seniorenbüro Logo