Nur laufende Angebote
Für
Was?
Das Familien- und Seniorenbüro bietet für junge Eltern Babymassage im eigenen Zuhause an. Die drei Termine im Abstand von ca. einer Woche können individuell vereinbart werden. Kosten für 3 Termine: 60 € inklusive Kursmaterial, STÄRKE-Gutscheine (40 €) können abgerechnet werden. Kursleiterin: Christine... » mehr anzeigen
 
Für Eltern von Babys von 0-1 Jahr Das Familien- und Seniorenbüro bietet für junge Eltern Babymassage in einem 5-teiligen Kurs an. Stärkung der Bindung, wohltuende Entspannung und deutlich bessere Körperfunktionen des Babys sind Elemente der Babymassage, die in diesem Eltern-Kind-Kurs vermittelt werden. Kosten für... » mehr anzeigen
 
Informationen Babysitterkurs 2017 Der Kurs umfasst 4 Module (Profil, Handling, Pädagogik, Notfallmaßnahmen) Termine: 4.3./11.3./18.3./25.3. jeweils von 10-12 Uhr Wo: Familien- und Seniorenbüro, Leutkirchstr.32, Besprechungszimmer Kosten: 10 EUR inklusive Kursmaterial Anmeldung im FSB, Teilnehmerzahl begrenzt     » mehr anzeigen
 
Wir vermitteln  Babysitter, die einen 4-teiligen Kurs besucht haben und mit einer Erzieherin, einer Kinderkrankenschwester und einem Kinderarzt wichtige Themen in Theorie und Praxis erarbeitet haben. Über 30 Jugendliche mit Babysitterdiplom warten auf ihren Einsatz. » mehr anzeigen
 
Egal ob Winter oder Sommer, es wird viel gelacht. Interessierte sind ab 14 Uhr herzlich willkommen. Im Moment wird ab 13.30 Uhr gespielt. Ansprechpartner: Herr Uwe Hoffmann Tel. 6237 » mehr anzeigen
 
Qualifizierungskurs Mentor / Mentorin für Bürgerengagement Der Kurs für Mentoren im Bürgerengagement ist für Menschen gedacht, die sich solche und ähnliche Fragen stellen: Möchte ich Kontakte zu anderen engagierten Menschen in und um Gengenbach knüpfen und mich mit ihnen austauschen? Möchte ich... » mehr anzeigen
 
Nach der Autorin des Buches „Tiger Feeling“ Benita Cantienica Der Beckenboden ist mehr als nur ein Muskel, der Inkontinenz und Organsenkungen verhindert. Richtig trainiert ist er der Ausgangspunkt für eine optimale aufrechte Körperhaltung von den Füßen bis zum Scheitel. Straffen Sie mit dem speziellen... » mehr anzeigen
 
Seit November 2012 gibt es in Gengenbach wieder ein Wohnheim für Asylbewerber in dem fast ausschließlich Familien untegebracht sind. Dank der sehr fruchtbaren Zusammenarbeit mit der zuständigen Sozialarbeiterin des Landratsamstes konnte ein Gemeinschaftsraum eingerichtet und gestaltet werden. Wir als Familien- und... » mehr anzeigen
 
In angenehmer, freundlicher, stressfreier Atmosphäre Deutsch sprechen Menschen treffen Mit Kleinkindern Deutsch lernen Auf Kindergarten und Schule vorbereiten Eingeladen sind Mütter mit Kleinkindern und alle, die Interesse und Zeit haben ihre Sprachkenntnisse zu erweitern. Kompetente Kleinkinderbetreuung vorhanden. Dieses... » mehr anzeigen
 
You are welcome!Möchten Sie Ihre Englischkenntnisse in einem Kreis Gleichgesinnter auffrischen? Dazu haben Sie Gelegenheit. In lockerer Atmosphäre unterhalten sich die Teilnehmer zu verschiedenen Themen. Das Niveau der Sprachkenntnis ist nicht ausschlaggebend, im Vordergrund steht die Freude am Austausch in englischer Sprache. » mehr anzeigen
 
Im FSB gibt es die Möglichkeit, die alte Handwerkskunst des Filzens in einem Basiskurs oder bei der Herstellung eines bestimmten Werkstückes zu erlernen. Grundkurs An drei Abenden werden die Grundtechniken "Kugeln" (für Bälle, Schmuck, etc.), "Flächen" (für Bilder, Taschen, etc.) und "Schnüre" (für... » mehr anzeigen
 
Sie haben irgendwann einmal Französisch gelernt? Sie interessieren sich für Literatur? Dann haben Sie die besten Voraussetzungen um sich einmal die Woche im Familien- und Seniorenbüro mit Gleichgesinnten zu treffen. In kleiner Runde werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vereinfachte Texte aus der französischen... » mehr anzeigen
 
Im Freundeskreis Asyl wollen wir Unterstützung geben in verschiedenen Einsatzbereichen: Wohnungssuche, Arbeitssuche, schulische Unterstützung wie Hausaufgabenhilfe vor allem ab Klasse 5, Integration in Vereine, Patenschaften, Unterstützung bei Amtsgängen, Dolmetscher für verschiedene Sprachen » mehr anzeigen
 
Ganzheitliches Gedächtnistraining fördert Konzentration, Kurzzeitgedächtnis, Flexibilität, Kreativität und regt die Sinne an. Mit Spaß und Freude können auch Sie Ihre Gedächtniszellen in netter Runde trainieren. » mehr anzeigen
 
Jugendliche ab 14 Jahren können ihr Taschengeld aufbessern (7 € pro Stunde), in dem sie allen Einwohnern, vor allem älteren Mitbürgern oder Menschen mit Behinderung ihre Hilfe anbieten: » mehr anzeigen
 
InteressentInnen können sich an den Referenten Thomas Brühl wenden: Tel. 0781 - 919 51 96 www.praxis-thomas-bruehl.de » mehr anzeigen
 
Gitarrenkurs für Anfänger ab 10 Jahren - Liedbegleitung für Jung und Alt Es sind weder Notenkenntnisse oder andere Vorkenntnisse  erforderlich. Eine Gitarre sollte jeder selbst mitbringen (bei Verwandten oder Freunden ausleihen).Erlernt wird die Liedbegleitung für Kinder- und Volkslieder, Folk- und Popsongs. Wir machen... » mehr anzeigen
 
Das Familien- und Seniorenbüro bietet altersgerechte Gymnastik für Männer und Frauen (60+) an. Angesprochen sind alle, die nicht mehr am Vereinssport teilnehmen können oder die sich nicht an einen Verein binden möchten. Es handelt sich um einfache Gymnastikübungen mit und ohne Handgeräte. » mehr anzeigen
 
Die Hausaufgabenbetreuung für Klasse 1-4 findet von Montag bis Donnerstag jeweils um 14:00 bis 15:30 Uhr in der Grundschule am Nollen statt. Jeweils zu Halbjahresbeginn erhalten alle SchülerInnen einen Info-Brief mit Anmeldeformular. Pro Nachmittag betreuen 2-3 MitarbeiterInnen die Kinder in zwei Klassenzimmern. Die Teilnehmerzahl ist... » mehr anzeigen
 
Wer sind wir? Wir sind ein Kreis ökumenisch gesinnter Menschen, die spontan und mitmenschlich Hilfe leisten und stundenweise arbeiten möchten.Die Gruppe besteht seit 1977. Wir machen für Sie Einkäufe begleiten Sie zum Arzt oder zu Ämtern besuchen Sie zu Hause, lesen vor, spielen, und gehen mit Ihnen... » mehr anzeigen
 
Hospizinitiative Vorderes Kinzigtal im Hospizverein Offenburg Für Begleitungs- und Beratungsanfragen wenden Sie sich bitte an uns: Kontaktinformationen Wir suchen ständig neue, engagierte Ehrenamtliche für die Mitarbeit in unserer Gruppe. Wenn Sie sich also privat oder beruflich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer... » mehr anzeigen
 
Computer und Internet sind aus etlichen Bereichen unseres Lebens nicht mehr wegzudenken. Hinzu kamen mit Smartphones und Tablets in den letzten Jahren weitere technische Errungenschaften. Diese neuen Medien eröffnen auch und gerade für SeniorInnen viele neue Nutzungs- und Entfaltungsmöglichkeiten. Das... » mehr anzeigen
 
Viele der Menschen, die in Gengenbach leben, aber auch viele der Touristen, die Gengenbach besuchen haben ein Handicap – sie sind geh- oder sehbehindert, sitzen im Rollstuhl, sind mit dem Kinderwagen oder einer Gehhilfe unterwegs (in Gengenbach haben immerhin über 500 Menschen einen Behindertenausweis). Überall stoßen sie... » mehr anzeigen
 
Aktion 2016 Die Aktion läuft bis 17.11.2015. Pakete können ab sofort im FSB abgegeben werden! » mehr anzeigen
 
Die Sehnsucht nach Enkelkindern ist bei vielen älteren Menschen groß. Entweder leben die lieben Kleinen weit weg, oder die eigenen Kinder haben keinen Nachwuchs. Doch auch als Seniorin oder Senior kann man Großelternfreuden erleben. Viele Familien haben keine Großeltern in der Nähe, wünschen sich aber für... » mehr anzeigen
 
Vorlesen, Spiele spielen, basteln, werken, singen, kochen, erzählen oder zuhören oder auch einmal trösten – das können Sie mit Kindern erleben.Wo? Dort wo viele Kinder zusammenkommen - im Kindergarten.Als Kindergarten-Pate oder -Patin besuchen Sie regelmäßig „Ihren“ Kindergarten, normalerweise... » mehr anzeigen
 
Wir planen gerne auch mit Ihnen das Fest Ihres Kindes nach Ihren eigenen Ideen. Die Details wie z.B. Material, Ablauf, Dekoration, Essen, etc. besprechen Sie in Ruhe mit der jeweiligen Mitarbeiterin. Idee Für viele Eltern ist das Ausrichten des Kindergeburtstags der reinste Albtraum und sie greifen deshalb auf rein kommerzielle Angebote... » mehr anzeigen
 
Die KinderStadt ist ein Planspiel und eine erlebnisreiche Form von Stadtranderholung. Die Kinder sind BürgerInnen ihrer eigene Stadt, in der sie leben, arbeiten und Freunde treffen. Die Kinder "arbeiten" in einem der etw 15 Betriebe und verdienen Geld in einer eigenen Währung. In einem geschlossenen Geldkreislauf geben sie das Geld... » mehr anzeigen
 
Ähnliches durch Ähnliches heilen - das ist eine der wichtigsten Grundannahmen der Homöopathie. Im Vortrag werden die Wirkungsweise und die Unterschiede zwischen klassischer und komplexer Homöopathie erläutert. Dabei wird auf deren Möglichkeiten und Grenzen sowie das Verhältnis zur Schulmedizin eingegangen.... » mehr anzeigen
 
Die gesunde Ernährung ist ein wichtiges Anliegen des Familien- und Seniorenbüros. Deshalb werden unterschiedliche Kochkurse angeboten, wie Gemeinsam Kochen ist cool Kochen für SeniorInnen Kidskochen Türkisch kochen Kochen für junge Familien und Lebensgemeinschaften » mehr anzeigen
 
Eine Übersicht von Krabbelgruppen in Gengenbach und Umgebung. » mehr anzeigen
 
Anne Buschert bietet immer am 2. Freitag des Monats Exkursionen rund um das Thema Kräuter an. » mehr anzeigen
 
Wir laden Sie herzlich ein, Küchenkräuter kennen und anwenden zu lernen. Wir wollen gemeinsam Kräuteressig und Kräuteröl ansetzen. Treffpunkt Parkplatz Bildungscampus Kosten: 9 € inklusive Versucherle + Kosten für Essig und Öl Mitzubringen kleine Schere, Küchenmesser, Brettle, gut gereinigte,... » mehr anzeigen
 
Kräuterexpertin Anne Buschert bietet kleine abendliche Kräuterwanderungen an. Am Ende jeder Kräuterwanderung wartet eine kleine kulinarische Überraschung auf die TeilnehmerInnen. Die aktuellen Termine erfahren Sie rechtzeitig. » mehr anzeigen
 
Haben Sie heute schon gebastelt, gestrickt, genäht oder gefilzt? Damit Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt werden, laden wir Sie herzlich ein zu unserem Kreativ-Treff im FSB.Wir treffen uns in aller Regel am 2. Montag im Monat, um miteinander zu nähen, basteln, stricken oder filzen. Wir falten Sterne, kleine Schachteln und... » mehr anzeigen
 
Lesen Sie gerne? Sind Sie interessiert am Austausch mit anderen lesefreudigen Menschen? Möchten Sie hin und wieder auch eine Literaturverfilmung auf der Leinwand sehen? Wenn Sie auch nur eine der Fragen mit „Ja“ beantworten können, sind Sie richtig beim Literaritäten-Treff. Jeweils am 2. Dienstag des Monats haben Sie... » mehr anzeigen
 
Was ist ein Nachbarschaftsfest? Sich mit Nachbarn treffen und gemeinsam feiern Sich besser kennenlernen Neue Kontakte knüpfen Es kann ein besserer Austausch und vielleicht gegenseitige Unterstützung entstehen. » mehr anzeigen
 
Eine Übersicht von Nachhilfeangeboten in Gengenbach und Umgebung. » mehr anzeigen
 
Unter Anleitung werden einfache Kleidungsstücke, Taschen, Kissen, etc. genäht. Eigene Nähmaschine ist von Vorteil, einige Nähmaschinen sind verfügbar. » mehr anzeigen
 
Wir sind eine kleine Gruppe nähbegeisterter Frauen und treffen uns in regelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Nähen. Egal ob Kleidung, Utensilos, Taschen oder der neue Bezug einer Matratze: jede von uns näht ihr eigenes Projekt. Dabei helfen wir uns gegenseitig mit Tipps und Tricks. So wird Nähen zum Erleben.... » mehr anzeigen
 
Beispiel „Kaffeehaus-Schach“: In Gengenbach wurde vor 13 Jahren ein Gasthaus ausgewählt, wo sich in lockerer Runde Schachfreunde treffen (ohne Vereinsbindung). Das Gasthaus ist „behindertengerecht“ – also auch sehr geeignet für Rollstuhlfahrer.Wer Schach spielen möchte, oder es erlernen möchte,... » mehr anzeigen
 
Am Dienstag, 08. August 2017 machen wir eine Fahrt durch den Schwarzwald. Abfahrt 10.00 Uhr Rathausplatz Berghaupten (Zustieg in Gengenbach möglich) Fahrtroute: Berghaupten – Triberg – Furtwangen – Titisee (Brötchenpause). Weiterfahrt über Schluchsee – St. Blasien – Todtmoos zum Speckpapst. Ca. 2... » mehr anzeigen
 
Am Dienstag, den 10. Januar 2017 planen wir eine Krippenbesichtigungsfahrt ins Elztal. Die Abfahrt wäre um 12.00 Uhr Rathausplatz. Verlauf: Berghaupten - Mühlenbach (Krippe in Pfarrkirche) – über Heidburg nach Elzach (Krippe in Pfarrkirche) – Kaffeepause – Weiterfahrt nach Oberwinden (Krippe in Pfarrkirche... » mehr anzeigen
 
Der Unruhestand wird in Gengenbach sozial gelebt. Acht rüstige Rentner reparieren Bänke, säubern Brunnen und helfen aktuell beim Franziskusweg und dem "Trimm-Dich-Pfad für die Seele". Jeden Dienstagmorgen trifft sich die Seniorenwerkstatt zum Schaffen. Treffen sich zwei Rentner im Wald. Die beiden würden sich gerne... » mehr anzeigen
 
Seminar Spaß an Knigge für Kids Gerade in unserer heute doch in zunehmendem Maße von Egoismus, Leistungsdruck und Gewaltbereitschaft geprägten Zeit ist es umso wichtiger, den Kindern und Jugendlichen wieder Werte, Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander zu vermitteln, um sie somit stark und selbstbewusst... » mehr anzeigen
 
In den Räumlichkeiten der Moschee in Gengenbach wurde von 2005-2007 regelmäßig freitags eine Sprachförderung für ausländische, vor allem türkische aber auch deutsche Kinder durch eine Fachkraft des FSB und Mitarbeiterinnen der AWO und des islamischen Vereins angeboten. Über die Sprachhilfe hinaus wurde... » mehr anzeigen
 
In Bewegung bleiben - Stürze und die Folgen vermeiden Stürze können das gewohnte Leben plötzlich unterbrechen und völlig verändern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Übungen Ihre körperliche Fitness bewahren und was Sie selbst zur Vermeidung von Stürzen tun können. Warum dieser... » mehr anzeigen
 
Die Offenburger Tafel e.v. betreibt die Ausgabestelle Gengenbach als gemeinnütziger Verein. Die Waren, die wir gegen einen geringen Kostenbeitrag an Sie weitergeben, werden uns von Sponsoren überlassen. Laut Satzung darf die Offenburger Tafel e.V. die Waren nur an Personen weitergeben, die bedürftig sind. Wir sind verpflichtet,... » mehr anzeigen
 
Mehrmals im Jahr organisiert das Familien- und Seniorenbüro unter der bewährten Leitung von Irmgard Merkenthaler Tagesfahrten zu interessanten Museen, Ausstellungen, Galerien, ... Bisherige Tagesfahrten unter anderem: Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen „Die Natur verbindet“ Stauferausstellung in... » mehr anzeigen
 
Seit 2007 gibt es im Gengenbacher Ferienprogramm so genannte Themenwochen: Jeweils eine Woche lang (von Montag bis Freitag) können sich Kinder von 7-12 Jahren unter einem Oberthema in Tagesveranstaltungen mit verschiedenen Themen beschäftigen. Die Themenwochen sind ein Kooperationsangebot des Familien- und Seniorenbüro und des... » mehr anzeigen
 
Sie wollen fit bleiben und Ihre Muskeln in Bewegung halten? In der Gruppe macht das mehr Spaß als alleine. Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag in Elgersweier oder Zell a.H. » mehr anzeigen
 
Gemeinsam erreichen wir etwas Gengenbach – Berghaupten – Ohlsbach Senioren-, kinder- und behindertenfreundlich Unsere Anliegen: Wo sind Stolpersteine? Wo fehlt ein Handlauf? Was kann besser gemacht werden? Haben auch Sie Anregungen und Ideen? Bei Bedarf organisieren wir ein Treffen für alle Interessierten. » mehr anzeigen
 
Das Familien- und Seniorenbüro hat sich zur Aufgabe gemacht, Vortragsreihen und Kurse über Gesundheit und Ernährung anzubieten. Die Themen sollen alle Generationen ansprechen. Wir freuen uns auch über Ihre Themen-Vorschläge. Mit Esther Busch konnte eine Referentin gewonnen werden, die komplexe Inhalte verständlich... » mehr anzeigen
 
Die Vortragsreihe ist eine Kooperation von FSB, Pflegenetzwerk und Gesundes Kinzigtal. Themen und Termine werden in Printmedien und auf dieser Webseite veröffentlicht. » mehr anzeigen
 

Unser Angebot

Hier finden Sie unser Informationen über unsere Angebote. Dazu gehören unsere Dienste, regelmäßige Angebote wie Gruppen und Kreise sowie Vorträge und Workshops. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, nehmen SIe gerne Kontakt mit uns auf.
Häufig angesehen
Wir sind eine kleine Gruppe nähbegeisterter Frauen und treffen uns in regelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Nähen. Egal ob Kleidung, Utensilos, Taschen oder der neue Bezug einer Matratze: jede von uns näht ihr eigenes Projekt. Dabei helfen wir uns gegenseitig mit Tipps und Tricks. So wird Nähen zum Erleben.... » mehr anzeigen
 
Informationen Babysitterkurs 2017 Der Kurs umfasst 4 Module (Profil, Handling, Pädagogik, Notfallmaßnahmen) Termine: 4.3./11.3./18.3./25.3. jeweils von 10-12 Uhr Wo: Familien- und Seniorenbüro, Leutkirchstr.32, Besprechungszimmer Kosten: 10 EUR inklusive Kursmaterial Anmeldung im FSB, Teilnehmerzahl begrenzt     » mehr anzeigen
 
Im Freundeskreis Asyl wollen wir Unterstützung geben in verschiedenen Einsatzbereichen: Wohnungssuche, Arbeitssuche, schulische Unterstützung wie Hausaufgabenhilfe vor allem ab Klasse 5, Integration in Vereine, Patenschaften, Unterstützung bei Amtsgängen, Dolmetscher für verschiedene Sprachen » mehr anzeigen
 
Computer und Internet sind aus etlichen Bereichen unseres Lebens nicht mehr wegzudenken. Hinzu kamen mit Smartphones und Tablets in den letzten Jahren weitere technische Errungenschaften. Diese neuen Medien eröffnen auch und gerade für SeniorInnen viele neue Nutzungs- und Entfaltungsmöglichkeiten. Das... » mehr anzeigen
 
Was ist ein Nachbarschaftsfest? Sich mit Nachbarn treffen und gemeinsam feiern Sich besser kennenlernen Neue Kontakte knüpfen Es kann ein besserer Austausch und vielleicht gegenseitige Unterstützung entstehen. » mehr anzeigen
 

Familien- und Seniorenbüro Logo